Phased Array Ultraschallprüfung (PAUT)

Hat Ihr Bauteil eine komplexe Geometrie, sind vielschichtige Fehler erwartbar, ist eine hohe Reproduzierbarkeit gewünscht? Dann Fragen Sie unsere Phased Array Prüfdienstleistungen an.

Direktkontakt

Was können wir für Sie tun?

Zeppelin AIS

Formular

Was ist die Summe aus 3 und 3?

Phased Array Ultraschallprüfung (PAUT)

Mit Phased Array Ultraschallprüfung (PAUT) werden mittels Gruppenstrahlertechnologie komplexe Volumenfehler in verschiedensten Materialien sichtbar gemacht. Als ausgereiftes Volumenprüfverfahren ist PAUT oftmals Ersatz für die „strahlende“ Röntgenprüfung.

Die Phased Array Ultraschallprüfung beruht wie die konventionelle Ultraschallprüfung auch auf dem Echo-Impuls-Verfahren. Der Vorteil des Phased Array gegenüber dem traditionellen Ultraschallverfahren liegt der Schallbündelung und Koordination multipler Schallaufnehmer. So lassen sich auch komplexe Geometrien Punkt für Punkt und in verschiedenen Winkel, durch sogenannte Sektorscans in sehr kurzer Zeit durchschallen.

Mit Phase Array werden Volumenfehler und Schweißnähte untersucht, Wanddicken gemessen, Materialkombinationen wie Verbundstoffe und CFK in unterschiedlichen Ebenen geprüft.

Das junge Prüfverfahren, findet aufgrund seine großen Anwendungsbreite in Industrie und Luftfahrt immer mehr Anhänger. Gehen Sie mit unserem Expertenwissen ins Rennen.